NSS Labs: Prädikat „Empfehlung“ für die Endpoint Protection-Plattform von SentinelOne

Köln – 19. April 2018 – Im aktuellen Advanced Endpoint Protection Report des unabhängigen Forschungsinstituts NSS Labs erhält SentinelOne erneut das Prädikat ‚Empfehlung‘. Ausschlaggebend für diese exzellente Bewertung sind dabei vor allem die hervorragende Sicherheitseffizienz von 97,7 Prozent, niedrige Gesamtbetriebskosten sowie hohe Erkennungsraten. Die Security Value Map stuft SentinelOne daher als führenden Anbieter von Endgerätesicherheit

Massenphänomen Ransomware: 70 Prozent der Unternehmen in Deutschland von Erpresser-Malware betroffen

Mountain View / Köln – 27. März 2018 – Angriffe mit Erpresser-Malware haben sich zu einem kostspieligen Massenphänomen entwickelt, wie eine vom Endpunktschutz-Spezialisten SentinelOne in Auftrag gegebene Studie* nun offenbart. 70 Prozent und damit fast drei Viertel der Unternehmen in Deutschland wurden in den vergangenen zwölf Monaten demnach Opfer eines Ransomware-Angriffs. Der Großteil der Unternehmen

Vereinte Kräfte für mehr Cybersicherheit: SentinelOne integriert seine Endpoint Protection in das Lösungsportfolio von Fortinet

Mountain View / Oberursel – 6. März 2018 – Der Endpunktschutz-Spezialist SentinelOne erweitert seine Zusammenarbeit mit dem Cybersecurity-Unternehmen Fortinet und stellt seine Next-Generation-Endpunkt-Intelligenz ab sofort nahtlos auf sämtlichen Fortinet-Lösungen zur Verfügung.  Dank der gebündelten Stärken beider Anbieter profitieren die Kunden von einer einzigartigen Cybersicherheit. Der neue „SentinelOne-Fortinet-Connector“ eröffnet Kunden die Möglichkeit, die Netzwerkzugriffskontrollen auf mit

Plattformübergreifende Endpunktsicherheit dank SentinelOne

Mountain View / Oberursel – 14. Februar 2018 – Dank der Integration mit der Endpunkt Protection-Plattform von SentinelOne deckt die Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP) von Microsoft ab sofort auch Mac- und Linux-Geräteplattformen ab. Dabei speist SentinelOne alle Risiken und Bedrohungen von Mac- und Linux-Endgeräten nahtlos in die ATP-Konsole von Windows Defender ein und

SentinelOne ermöglicht Kommunikation mit der eigenen Sicherheitsplattform über Amazon Echo

6. Februar 2018 – Man stelle sich vor, IT-Manager in Unternehmen könnten kritische Informationen über den Sicherheitsstatus ihres Netzwerks erlangen, indem sie einfach ihre Sicherheitsplattform fragen, was Sie wissen wollen. Genau dies ermöglicht ab sofort die neue Amazon Echo-Integration des Endpunktschutz-Pioniers SentinelOne.   Die Idee intelligenter Sprachassistenten ist so einfach wie praktisch: Möglichst schnell möglichst

SentinelOne vergrößert Vertriebsreichweite in Deutschland mit sieben neuen Partnern

Mountain View / Oberursel – 18. Januar 2018 – SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, hat seine Vertriebs- und Support-Partnerschaften in Deutschland weiter ausgebaut. Mit Computacenter, comNET, Infraforce, MicroCAT, noris network, Systemhaus for you (SH4U) und QGroup haben sieben weitere renommierte IT-Dienstleister die SentinelOne Endpoint Protection-Plattform in ihr Portfolio aufgenommen

Neue Lateral Movement Detection Engine von SentinelOne verhindert unautorisierte Netzwerkzugriffe

Mountain View – 3. November 2017 – SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, erweitert seine Endpoint Protection-Plattform ab sofort um eine Lateral Movement Detection Engine, mit der Angreifer identifiziert und daran gehindert werden können, auf weitere Teile eines Netzwerks zuzugreifen.   Ein beliebtes Vorgehen von Cyberkriminellen ist das sogenannte Lateral

SentinelOne-Roadshow 2017: Von einem reaktiven Ansatz zur proaktiven Strategie

Palo Alto – 11. Oktober 2017 –  Welche Markttrends die Entwicklungen in der Cyber-Sicherheit vorantreiben und wie Next-Gen-Endpunkt-Sicherheit effektiv bekannte und unbekannte Angriffe durch automatisierte Technologien bekämpft, zeigt SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, diesen Herbst  auf einer Roadshow in Wien, München und Frankfurt. Dabei skizzieren die SentinelOne-Experten relevante Anwendungsfälle

SentinelOne unterstützt mit neuem Wachsamkeits-Service Security-Teams bei der Abwehr von Cyber-Bedrohungen

Palo Alto – 4. Oktober 2017 –SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, startet seinen neuen Wachsamkeits-Service Vigilance und bietet seinen Kunden damit rund um die Uhr eine  Überprüfung der Sicherheits-Warnungen und die Durchführung entsprechender festgelegter Abwehrmaßnahmen. Dadurch werden die Security-Teams nachhaltig entlastet und gleichzeitig Bedrohungen deutlich minimiert.   SentinelOne Vigilance

Neues Deep Visibility-Modul von SentinelOne bedeutet Durchbruch bei der Jagd nach Cyber-Bedrohungen

Palo Alto – 7. September 2017 – SentinelOne, der Spezialist für AI-betriebene Endpunkt-, Datacenter- und Cloud-Sicherheit, erweitert seine Endpoint Protection-Plattform um ein neues Deep Visibility-Modul. SentinelOne-Kunden profitieren damit ab sofort von einer einzigartigen Transparenz des gesamten Netzwerk-Traffics und tiefen Einblicken in sämtliche Endpunktaktivitäten. Dies ermöglicht ihnen eine wirksame Identifizierung aller Indikatoren einer Kompromittierung (IoC) –