Presselounge

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen unserer Kunden. Wenn Sie mehr über einzelne Unternehmen erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Namen des jeweiligen Kunden auf der linken Seite. 

Alle Pressemitteilungen

13.02.17 17:42  Arxan: Höchste Sicherheit jetzt auch für JavaScript-Applikationen

Cloud-basierte JavaScript-Sicherheitslösung schützt mobile, IoT-, Web-, Hybrid- und Browser-basierte Apps

San Francisco / München – 13. Februar 2017 – Dank der neuen Arxan Application Protection for JavaScript profitieren ab sofort auch JavaScript-basierte Anwendungen von den führenden App-Sicherheitstechnologien von Arxan Technologies. Neben Web-Anwendungen schützt Arxan dabei auch hybride iOS- und Android-Apps. Die umfassende und vielschichtige Sicherheitslösung ist darauf ausgerichtet, Reputationsschäden, finanzielle Verluste, IP-Diebstahl und Compliance-Risiken zu verhindern.

„JavaScript bietet bei der Entwicklung von Applikationen einige Vorteile, birgt jedoch auch nicht zu verachtende Sicherheitsprobleme, die für Unternehmen hohe Risiken bedeuten und ihre Marke und Vertrauenswürdigkeit gefährden“, so Rusty Carter, VP of Product Management bei Arxan. „Wir haben eine Lösung entwickelt, die es unseren Kunden ermöglicht, den vollen Nutzen von JavaScirpt zu genießen ohne Einbußen in puncto Sicherheit hinnehmen zu müssen. Sie können sich selbstschützende Applikationen erstellen, die widerstandsfähig gegen Reverse-Engineering und Code-Manipulationen sind und gleichzeitig kryptographische Schlüssel, sensible Daten und die Kommunikation mit den Server-APIs absichern. Auf diese Weise werden Unternehmen vor Sicherheitsverstößen, der Offenlegung sensibler Daten, Identitätsklau, Betrug, Exploits, dem Diebstahl geistigen Eigentums oder digitaler Vermögenswerte geschützt.“

„Die IBM-Unternehmenskunden nutzen unsere End-to-End Application Security-Lösungen inklusive der Arxan-Produkte für mobile und IoT-Anwendungen“, sagt Larry Gerard, Director of Application Security bei IBM. „Dieses neue Produkt für den Schutz von JavaScript wird unser kombiniertes Lösungsangebot ausweiten und unseren Kunden helfen, ihren Sicherheitsstatus weiter zu stärken.“

Die wichtigsten Funktionalitäten der Arxan Application Protection for JavaScript im Überblick:
·         kompatibel mit ES5 und ES6
·         unterstützt Cordova/Phonegap und Node.js
·         interaktives Schutzdesign mit Nutzerführung
·         benutzerfreundliches, gänzlich anpassbares und personalisierbares Schutzdesign
·         mühelose Generierung individueller Schutzmaßnahmen
·         Programmschnittstelle (API) für die nahtlose Integration in Build-Automation
·         Umfassende Sicherheit inklusive Integritätswahrung und Anti-Tamper-Funktionen

„JavaScript und HTML5 sind heute allgegenwärtig und spielen sowohl bei mobilen als auch Web-, Server und Embedded-Applikationen, die in Quellcode-Format eingesetzt werden, eine wichtige Rolle. Doch sie sind extrem anfällig für Angriffe“, sagt Arxan CTO Sam Rehman. „Unser neues Produkt wird es Unternehmen möglich machen,  all ihre Applikationen und Services, die JavaScript-Code enthalten, zu schützen, ganz egal, wo die Apps auch laufen – innerhalb oder außerhalb einer Firewall. Unser Produktportfolio, das bereits heute Goldstandard in Sachen Binärcodeschutz und Schutz kryptographischer Schlüssel und Daten bei mobilen, IoT-Apps und allen anderen Anwendungen ist, wird dadurch noch stärker.“

Arxans patentierte Sicherheitslösungen schützen unternehmenskritische Apps, Software-Developments-Kits und APIs in einem breiten Brachen-Spektrum inklusive dem Finanzsektor, der Medizingeräteindustrie (Healthcare IoT), der Medienbranche und der Spieleindustrie. Dank Arxan können Unternehmen die regulatorischen Sicherheitsanforderungen erfüllen und sich vor Reputationsschäden und finanziellen Verlusten schützen.

Die neue Application Protection for JavaScript ergänzt Arxans Mobile Application Management-Produkt, das das Unternehmen dank der Übernahme von Apperian in sein Portfolio aufnehmen konnte, auf ideale Weise. So kann das neue Produkt etwa für mobile Unternehmens-Apps eingesetzt werden, die mit Hilfe der JavaScript-basierten Entwicklungs-Tools der Apperian Mobile App Management & Security Plattform erstellt wurden. Damit ist Arxan das einzige Unternehmen, das sowohl das Management als auch den Schutz von allen möglichen Unternehmensapplikationen inklusive Kunden-, Mitarbeiter- und Partner-Apps ermöglicht.

Mehr Informationen zur Arxan Application Protection for JavaScript erhalten Sie unter:
https://www.arxan.com/products/application-protection-javascript

Mehr Informationen zu Arxan Technologies finden Sie unter www.arxan.com, bzw. bei Twitter (https://twitter.com/Arxan_DE) und Facebook (https://facebook.com/arxan-technologies).

Über Arxan Technologies
Arxan Technologies schützt die Integrität von Programmen und Applikationen. Mit der einzigartigen, patentierten Guarding-Technologie von Arxan schützen Anwendungen proaktiv ihre eigene Integrität durch die Abwehr, Erkennung, Meldung und Reaktion auf Hackerangriffe anhand einer individuell entwickelten Strategie. Dabei werden nicht nur Apps auf mobilen Geräten gesichert, sondern auch Server-, Desktop- und embedded Applikationen – inklusive dem Internet der Dinge (IoT). Mit Arxan-Technologie geschützte Anwendungen laufen auf mehr als 500 Millionen Geräten und werden von führenden Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Hightech, Softwareherstellung, Medien, Gaming, Produktion, Healthcare und anderen Branchen eingesetzt. Der Hauptsitz von Arxan Technologies befindet sich in San Francisco, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen unter www.arxan.com
Pressekontakte
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Tel. +49 (0) 89 5506 7773
E-Mail: arxan(at)weissenbach-pr.de
Web: www.weissenbach-pr.de/

Multimedia Objekte
Bilder
Dokumente
    Audio
    Video

        Links
        http.www.arxan.com

        Verwandte Pressemeldungen

        Zurück zur Übersicht