Ungewöhnliche Aktion für ungewöhnliche Brauerei

Unser damaliger Kunde Giesinger Bräu kam 2013 mit der Idee eines Aprilscherzes auf uns zu. Was lag näher, als eine Ankündigung der jungen Brauerei über ein eigenes Zelt auf dem Oktoberfest? Damit die Meldung einerseits durchaus glaubwürdig erscheint, mussten die Details vom geplanten Wies’n-Bier über die entsprechenden Krüge bis hin zum Zelt stimmen. Andererseits musste der eine oder andere diskrete Hinweis auf den 1. April platziert werden. Dieser Balanceakt zwischen Zweifel und Glaube hat offenbar funktioniert und sorgte für eine wohlwollende Berichterstattung, etwa in der Süddeutschen Zeitung und der Abendzeitung, aber auch im Fachmagazin werben&verkaufen.

 

 

 

Erste Schritte einer neuen Technologie

2011 klang es noch wie Science Fiction: Mithilfe eines „Roboters zum Anziehen“ solle es Querschnittgelähmten möglich sein, wieder selbstständig zu gehen. Entsprechend viel Erklärung und Hartnäckigkeit waren nötig, um Journalisten für die erste Pressekonferenz in Deutschland zu gewinnen. Mit Erfolg: Von der Tagespresse über Fachmagazine und  Frauenzeitschriften bis hin zum ZDF-Mittagsmagazin berichteten alle wesentlichen Medien über die innovative Technik.

 

 

 

 

Interesse an weiteren Erfolgsgeschichten?